Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 

Auffrischungskurs Arbeiten im Seil gemäß Art. 116 und Anhang XXI des GVD 81/2008

Auffrischungskurs Arbeiten im Seil gemäß Art. 116 und Anhang XXI des GVD 81/2008


Datum: 3. Mai 2019
Sprache: DE

Ort: Bruneck
Dauer: 8 h von 08:00 bis 17:00 Uhr

Referent: Kronaction GmbH
Organisator: Systent GmbH
Zielgruppe: Mitarbeiter, welche Arbeiten im Seil verrichten
Preis: 235,00 € exclusive Mwst.
Teilnehmer: 12 - 16
Zugangsvoraussetzungen: - Grundausbildung 'Arbeiten im Seil gemäß Art. 116 und Anhang XXI des GVD 81/2008' mit der Dauer von 32 Stunden laut ministeriellem Rundschreiben
- Die Teilnehmer sollen wenn vorhanden ihre eigene PSA mitbringen


Anmelden
 

Schulungsinhalt:

  • Allgemeine Vorschriften im Bereich der Arbeitshygiene und -sicherheit
  • Analyse und Bewertung der häufigsten Risiken bei Höhenarbeiten
  • Spezielle PSA für Arbeiten mit Seilen
  • Rechtliche Einstufung und Techniken zur Herstellung der Verankerungen
  • Darstellung der häufigsten Arbeitstechniken mit Seilen
  • Techniken und Verfahren mit Zugang von oben, Abseilen oder Aufstieg am Seil, Techniken mit Zugang von unten
  • Risiken und Schutzverfahren für die Seile
  • Organisation von Teamarbeit
  • Ersthilfe-Maßnahmen und operative Rettungsverfahren
  • Bewegung an fixen Zugangswegen
  • Anwendung von Positionierungstechniken
  • Sicherer Zugang
  • Ausführung von Verankerungen an künstlichen Strukturen oder natürlichen Elementen
  • Ausführung von Abseilungen und Abstiegen
  • Ausführung von Einstiegen und Ausstiegen über dem Arbeitsstandort
  • Flaschenzüge oder andere spezifische Mittel
  • Ausführung von operativen Techniken
  • Anwendung von Hebe-, Positionierungs- und Materialabseiltechniken
  • Anwendung von Evakuierungs- und Rettungsverfahren


Dokumente

 

 
News

17. April 2019

Auf ins Abenteuer Unternehmen

Michael Mock, Leiter des Kulturteams Produktsicherheit der SYSTENT GmbH, hat im Rahmen des Euregio-Projektes adventureX Südtiroler Start-up-Unternehmen beraten.
 
Detail

17. April 2019

Den Menschen als Ganzes betrachten

Der Gesundheitsschutztag am 11. April 2019 befasste sich mit den Herausforderungen einer zielgerichteten Umsetzung der arbeitsmedizinischen Betreuung und stellte den Menschen in seiner Ganzheit in den Mittelpunkt.
 
Detail

4. April 2019

Gerüstet für die Zukunft

Die Hauptveranstaltung des Projektes Begegnung Schule-Unternehmen vom Unternehmerverband stand heuer unter dem Motto „Unsere Unternehmen, unsere Zukunft“ und SYSTENT war mit Geschäftsführer Aribo Asam dabei, um die Zukunft der Jugendlichen mitzugestalten.
 
Detail

27. März 2019

Die europäische Maschinenrichtlinie in der Praxis

Andreas Wenter von SYSTENT war Referent zum Thema Maschinenrichtlinie beim Praxistag der Fachrichtung Maschinenbau der TFO Max Valier Bozen.
 
Detail

25. Februar 2019

Risiken minimieren

Der Arbeitsschutztag 2019 fand am 21. Februar in der Lichtenburg in Nals statt.
 
Detail
 
Kontakt