Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 

Auffrischungskurs für Gabelstaplerführer gemäß Vereinbarung Staat-Regionen-Konferenz vom 22.02.2012 zum Art. 73, Abs. 5, G.v.D. 81/2008

Auffrischungskurs für Gabelstaplerführer gemäß Vereinbarung Staat-Regionen-Konferenz vom 22.02.2012 zum Art. 73, Abs. 5, G.v.D. 81/2008


Datum: 6. August 2020
Sprache: DE

Ort: Obstgen. Laurin Landw. Ges.
Dauer: 4 h von 08:00 bis 12:00 Uhr

Referent: Manfred Kofler
Organisator: Systent GmbH
Zielgruppe: Gabelstaplerführer
Preis: 85,00 € exclusive Mwst.
Teilnehmer: 10 - 16
Zugangsvoraussetzungen: - Nachweis der Teilnahme an einem Sicherheitslehrgang für Gabelstaplerfahrer
-Die Teilnehmer müssen volljährig sein und dürfen keine körperlichen Beeinträchtigungen aufweisen.

- Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er/sie nicht unter Quarantäne gestellt wurde und nicht positiv auf COVID-19 getestet wurde oder, falls positiv, dass er/sie anschließend zwei negative diagnostische Abstriche vorgenommen hat;
- auf der Grundlage der in seinem/ihrem Besitz befindlichen Informationen, dass er/sie nicht mit einem Fall von COVID-19 in Berührung gekommen ist;
- keine Grippesymptome zu haben (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Atembeschwerden, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall, weit verbreitete Gelenk- und Muskelschmerzen oder andere Symptome im Zusammenhang mit COVID-19);
- die Regeln zur sozialen Distanzierung, zum Gebrauch der Atemschutzmaske, zum Händewaschen, zur Desinfektion der Räume zu beachten;
- zu verstehen, dass im Falle von Symptomen der COVID-19-Krankheit (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Atembeschwerden, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall, weit verbreitete Gelenk- und Muskelschmerzen oder andere Symptome im Zusammenhang mit COVID-19) nicht zur Schulung gehen zu dürfen, sondern den Vertrauensarzt oder den Sanitätsbetrieb zu kontaktieren und dies dem zuständigen Betriebsarzt melden zu müssen.





Die Schulung Auffrischungskurs für Gabelstaplerführer gemäß Vereinbarung Staat-Regionen-Konferenz vom 22.02.2012 zum Art. 73, Abs. 5, G.v.D. 81/2008 ist leider bereits ausgebucht


 

Schulungsinhalt:

  • Verantwortung des Gabelstaplerfahrers, des Arbeitgebers, der Vorgesetzten
  • Einschlägige Sicherheitsvorschriften und -richtlinien sowie deren Anwendung
  • Die verschiedenen Staplerbauarten: Aufbau und Funktionsprinzipien
  • Physikalische Grundlagen: Schwerpunkt, Stand- und Kippmoment, spezifisches Gewicht, überschlägige Berechnung der Lasten, zulässige Hublasten und Traglastdiagramm
  • Komponenten der Stapler: Gabel, Hub-Mast, Fahrerschutzdach, Reifen u.a.m.
  • Grundsätzliche Risiken im Umgang mit Staplern: Herabfallen der Last, Umkippen, Risiken der Antriebsenergien
  • Sicherheitsrichtlinien beim Fahren und bei der Handhabung und Lagerung der Lasten
  • Die ordentliche und außerordentliche Wartung
  • Grundlagen der Maschinenrichtlinie
  • Sicherheitskontrollen am Gabelstapler vor Beginn der Arbeiten
  • Arbeiten unter außerordentlichen Bedingungen
  • Grundlagen der innerbetrieblichen Sicherheitsbeschilderung und Verkehrssicherheit
  • Praktische Unterweisung am Gabelstapler


Dokumente

 

 
News

21. April 2020

Zeitgemäße Managementsysteme

Bis März 2021 kann von BS OHSAS 18001 auf den neuen ISO 45001 Standard für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement umgestellt werden.
 
Detail

7. April 2020

Aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz

Fälligkeiten von Schulungen, Überprüfung von Arbeitsmitteln, Kontrollen in den Betrieben in Südtirol - das müssen Sie wissen!
 
Detail

27. März 2020

Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 für Ihr Unternehmen

Wir haben in Zusammenarbeit mit Arbeitsmedizinern ein Hilfsmittel entwickelt, mit dem Sie betriebsspezifische Schutzmaßnahmen für biologische Risiken vorbereiten und umsetzen können.
 
Detail

10. März 2020

Arbeitsschutz trifft Arbeitsrecht

Ein Arbeitsschutz- und ein Arbeitsrechtsberater beleuchteten besondere Situationen im Betrieb, welche sich z.B. aus Alkoholabhängigkeiten, religiösen Überzeugungen oder besonderen Anstellungsverhältnissen ergeben können.
 
Detail

11. Februar 2020

Interner Notfallplan für Abfallentsorger und Verwertungsanlagen

Das Augenmerk liegt auf dem Bereich Umwelt.
 
Detail
 
Kontakt