Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 

Elektrische Sicherheit - Ausbildung zum PAV/PES/PEI gemäß CEI 11/27 - ED. IV CEI EN 50110-1- Ed. III

Elektrische Sicherheit - Ausbildung zum PAV/PES/PEI gemäß CEI 11/27 - ED. IV CEI EN 50110-1- Ed. III


Datum: 13. November 2019
Sprache: DE

Ort: Lichtenburg Stiftung St. Elisabeth
Dauer: 14 h
13.11.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr
14.11.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr

Referent: Andreas Wenter
Organisator: Systent GmbH
Zielgruppe: Betriebstechniker, Elektriker, Elektrotechniker, Betriebselektriker, Arbeitgeber, Technische Leiter, Leiter und Beauftragte des Arbeitsschutzdienstes, Anlagenverantwortliche, Mitarbeiter der Instandhaltung, welche elektrische Arbeiten durchführen, Elektroplaner, Netzbetreiber
Preis: 435,00 € exclusive Mwst.
Teilnehmer: 10 - 15
Zugangsvoraussetzungen: Elektrotechnische Grundkenntnisse


Anmelden
 

Schulungsinhalt:

  • Grundunterweisung Arbeitnehmerschutzrichtlinie GVD 81/2008
  • Gesetzgebung im Bereich der Elektrotechnik
  • Schutzmaßnahmen gegen die Gefahren des elektrischen Stroms
  • Aufbau und Inhalt der CEI 11-27-IV sowie der CEI EN 50110-1:2013
  • Verantwortlichkeit der Figuren URI, RI, URL, PL, PEI, PES, PAV und PEC
  • Durchführung von elektrischen Arbeiten
  • Verantwortlichkeiten und Organisation
  • Gefahren durch Elektrizität
  • Maßnahmen bei elektrischen Unfällen
  • Brandschutz
  • Anforderungen an die PSA und praktische Anwendung
  • Anforderungen und Wartung der Elektroanlage
  • Erstellung von Sicherheitsplänen
  • Praktische Übungen


Dokumente

 

 
News

21. April 2020

Zeitgemäße Managementsysteme

Bis März 2021 kann von BS OHSAS 18001 auf den neuen ISO 45001 Standard für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement umgestellt werden.
 
Detail

7. April 2020

Aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz

Fälligkeiten von Schulungen, Überprüfung von Arbeitsmitteln, Kontrollen in den Betrieben in Südtirol - das müssen Sie wissen!
 
Detail

27. März 2020

Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 für Ihr Unternehmen

Wir haben in Zusammenarbeit mit Arbeitsmedizinern ein Hilfsmittel entwickelt, mit dem Sie betriebsspezifische Schutzmaßnahmen für biologische Risiken vorbereiten und umsetzen können.
 
Detail

10. März 2020

Arbeitsschutz trifft Arbeitsrecht

Ein Arbeitsschutz- und ein Arbeitsrechtsberater beleuchteten besondere Situationen im Betrieb, welche sich z.B. aus Alkoholabhängigkeiten, religiösen Überzeugungen oder besonderen Anstellungsverhältnissen ergeben können.
 
Detail

11. Februar 2020

Interner Notfallplan für Abfallentsorger und Verwertungsanlagen

Das Augenmerk liegt auf dem Bereich Umwelt.
 
Detail
 
Kontakt