Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 

Sicherheit in Mittelspannungsanlagen, Sicherheitstechnische Anforderungen, Schalthandlungen und Wartungsarbeiten CEI 0-16 / CEI 78-17

Sicherheit in Mittelspannungsanlagen, Sicherheitstechnische Anforderungen, Schalthandlungen und Wartungsarbeiten CEI 0-16 / CEI 78-17


Datum: 26. November 2019
Sprache: DE

Ort: Lichtenburg Stiftung St. Elisabeth
Dauer: 14 h
26.11.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr
27.11.2019 von 08:30 bis 16:30 Uhr

Referent: Oskar Eheim
Organisator: Systent GmbH
Zielgruppe: Elektriker, Mitarbeiter der Instandhaltung, Elektrotechniker, Betriebselektriker, Technische Leiter, Anlagenverantwortliche, Elektroplaner, Netzbetreiber
Preis: 435,00 € exclusive Mwst.
Teilnehmer: 10 - 20
Zugangsvoraussetzungen: - Elektrotechnische Grundkenntnisse
- Erfahrungen bei der Durchführung elektrischer Arbeiten
- Besuch des Kurses CEI 11-27 zur sicheren Durchführung elektrischer Arbeiten


Anmelden
 

Schulungsinhalt:

  • Verantwortung des Wartungspersonals gegenüber dem Anlagenverantwortlichen
  • Gesetzgebungen und Normen rund um die Trafokabinen, aktive und passive Kunden, Begriffsbestimmungen
  • Grundlagen der Elektrotechnik im Mittelspannungsbereich (MS-Verteilernetz, Produktion, Transport, Transformator)
  • Technische Eigenschaften und Aufbau von Trafokabinen
  • Sicherheitstechnische Anforderungen an die Elektroinstallation und Komponenten in den Trafokabinen
  • AEEG-Beschluss N°333/07 und N°33/08 - Dichiarazione di adeguatezza
  • Vorgeschriebene Wartungen
  • Sichere Vorgehensweise bei der Durchführung von Schalthandlungen
  • Maßnahmen bei elektrischen Unfällen
  • PSA in Abhängigkeit mit den Komponenten (z.B. Störlichtbogensicherheit)


Dokumente

 

 
News

19. Juni 2019

Gefahrstoffbewertung leicht gemacht

Unser neu entwickeltes Gefahrstoffbewertungstool verspricht eine einfachere Handhabung, mehr Übersicht und Kontinuität unter Berücksichtigung der Gesetze und Normen.
 
Detail

17. April 2019

Den Menschen als Ganzes betrachten

Der Gesundheitsschutztag am 11. April 2019 befasste sich mit den Herausforderungen einer zielgerichteten Umsetzung der arbeitsmedizinischen Betreuung und stellte den Menschen in seiner Ganzheit in den Mittelpunkt.
 
Detail

17. April 2019

Auf ins Abenteuer Unternehmen

Michael Mock, Leiter des Kulturteams Produktsicherheit der SYSTENT GmbH, hat im Rahmen des Euregio-Projektes adventureX Südtiroler Start-up-Unternehmen beraten.
 
Detail

4. April 2019

Gerüstet für die Zukunft

Die Hauptveranstaltung des Projektes Begegnung Schule-Unternehmen vom Unternehmerverband stand heuer unter dem Motto „Unsere Unternehmen, unsere Zukunft“ und SYSTENT war mit Geschäftsführer Aribo Asam dabei, um die Zukunft der Jugendlichen mitzugestalten.
 
Detail

27. März 2019

Die europäische Maschinenrichtlinie in der Praxis

Andreas Wenter von SYSTENT war Referent zum Thema Maschinenrichtlinie beim Praxistag der Fachrichtung Maschinenbau der TFO Max Valier Bozen.
 
Detail
 
Kontakt