Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 
Leitner setzt auf AsiX

Leitner setzt auf AsiX

Leitner nutzt die von SYSTENT entwickelte Software AsiX für Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Welche Vorteile bringt diese Software?

Roland Hofer:

AsiX unterstützt als Management-Tool das Unternehmen Leitner auf vielfältige Weise. Besonders hervorzuheben ist dabei die schnelle und kompakte Übersicht aller anfallenden Aufgaben, der zentrale Maßnahmenkatalog zum einfachen Erfassen von Aufgaben und Verbesserungsvorschlägen, die Qualifikationsmatrix für einen kompletten Überblick über alle im Betrieb vorhan- denen Ausbildungen sowie die einfache Verwaltung der Arbeitsmittel mit den dazugehörigen Wartungen. Neben Gefährdungsanalysen, Risikobeurteilungen, verschiedenen Rechtskonformitätsregistern - Arbeitsschutz, Umweltschutz, usw. – bietet AsiX noch die Möglichkeit, umfassende und detaillierte POS-Pläne und Risikobewertung von Interferenzen, das sogenannte DUVRI, zu erstellen und zu verwalten. In Zusammenarbeit mit der Systent GmbH werden alle rechtlichen Anforderungen kontinuierlich aktualisiert, um alle aktuellen Auf lagen erfüllen zu können.

 

 
News

21. Oktober 2020

Neue Gesetzgebung im Bereich Strahlenschutz

Die Grenzwerte für die Radonkonzentration am Arbeitsplatz wurden gesenkt.
 
Detail

23. September 2020

Die Zukunft ist grün

Der Umweltschutztag 2020 überzeugte mit interessanten Daten, regem Austausch, einen Blick in die Zukunft und konkreten Beispielen aus der Realität der Unternehmen.
 
Detail

4. September 2020

Neue Norm für Betriebsanleitungen von Maschinen

Hilfestellung für Maschinenhersteller beim Verfassen von gesetzeskonformen Betriebsanleitungen.
 
Detail

21. April 2020

Zeitgemäße Managementsysteme

Bis März 2021 kann von BS OHSAS 18001 auf den neuen ISO 45001 Standard für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement umgestellt werden.
 
Detail

7. April 2020

Aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz

Fälligkeiten von Schulungen, Überprüfung von Arbeitsmitteln, Kontrollen in den Betrieben in Südtirol - das müssen Sie wissen!
 
Detail
 
Kontakt