Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 
Mehr Informatiker braucht das Land

Mehr Informatiker braucht das Land

"Mehr Informatiker braucht das Land" titelt die WFO Meran ihren Nachbericht. Die Veranstaltung hat einen idealen Rahmen geschaffen, sich als Unternehmen zu präsentieren, zu beschreiben wie ein Job - gerade im IT-Bereich - aussehen könnte und wie vielfältig doch die Einsatzbereiche als "IT-ler" sind.

 

 

 

 

Dass IT heutzutage keineswegs mehr im "stillen Kämmerlein" stattfindet, und nur aus dem reinen Programmieren besteht, wurde ebenso als Botschaft transportiert, wie die Tatsache, dass auch Kommunikations- und Beratungsaufgaben bis hin zum Marketing enthalten sein können. Klar wurde auch, dass bei uns hier im Raum eine sprachliche Gewandtheit - deutsch, italienisch, englisch - auf jeden Fall vorteilhaft ist.

 

Es wurde klar, dass je nach Unternehmen unterschiedliche Anforderungen da sind, und die Aufgaben durchaus breit gefächert und nicht "boring" sind. Eine gute Grundlage schafft aber in jedem Fall die Ausbildung im Informatiksektor - sei es als Studium oder als Oberschulabschluss - unabhängig davon wohin der Weg jedes Einzelnen dann letzendlich wirklich führt.

 

„Die Nachfrage nach IT-Experten von Seiten der Betriebe ist weit größer, als es Abgänger an den Informatikfakultäten gibt.“ Dies unterstrich Prof. Johann Gamper von der Fakultät für Informatik an der Freien Universität Bozen gegenüber den Schülerinnen und Schülern der WFO Meran im Rahmen einer Informationsveranstaltung über die Zukunftsperspektiven im informationstechnischen Bereich. Mehr.

 

Bilder

 

 
News

5. März 2021

Zwischen heute und morgen

Der Arbeitsschutztag 2021 fand heuer als Webseminar statt und setzte sich mit den Grauzonen bei der Arbeitsmittelbeschaffung und den Megatrends im Arbeitsschutz auseinander.
 
Detail

22. Dezember 2020

Frohe Weihnachten

Wir wünschen unseren Kunden frohe Weihnachten.
 
Detail

2. Dezember 2020

ÖKOlogische und ÖKOnomische Chancen für Unternehmen

Die ersten SYSTENT-Führungsimpulse fanden am 20. November 2020 in Liveübertragung statt. Hauptreferent war Georg Kaser, einer der einflussreichsten Klimaforscher weltweit.
 
Detail

21. Oktober 2020

Neue Gesetzgebung im Bereich Strahlenschutz

Die Grenzwerte für die Radonkonzentration am Arbeitsplatz wurden gesenkt.
 
Detail

23. September 2020

Die Zukunft ist grün

Der Umweltschutztag 2020 überzeugte mit interessanten Daten, regem Austausch, einen Blick in die Zukunft und konkreten Beispielen aus der Realität der Unternehmen.
 
Detail
 
Kontakt