AUSGEBUCHT

Grundkurs zum Führen von Industriekränen (Brücken-, Portalkräne, ... ) lt. DLH Nr.15 vom 02.03.2010

27.05.2022
Ort

Rubner Holzbau AG, Brixen

Dauer

10 h von 07:30 bis 17:30 Uhr

Referent

Manfred Kofler, Systent GmbH

Preis

160,00

Teilnehmer

5 - 15

Sprache

DE

Zielgruppe

Vorgesetzte, Kranführer, Mitarbeiter

Zugangsvoraussetzungen

- Die Teilnehmer müssen volljährig sein und dürfen keine körperlichen Beeinträchtigungen aufweisen.
- Die Teilnehmer müssen während des praktischen Teils des Kurses Sicherheitsschuhe mit Schutzkappe tragen.
- Bedingung zur Ausstellung der Zertifikate für die Teilnehmer laut Beschluss der Staat-Regionen-Konferenz Nr. 221 vom 21 Dez. 2011, 90 % der Anwesenheit.
- Einhaltung der geltenden Pandemiebestimmungen





Schulungsinhalte
  • Zivil- und strafrechtliche Verantwortung des Kranführers oder der Kranführerin,
  • Geltende Arbeitssicherheitsvorschriften,
  • Periodische Sicherheitskontrollen und dazu berechtigte Personen,
  • Grundkenntnisse der Mathematik und Physik, Volumenberechnung, spezifisches Gewicht der Materialien,
  • Grundtechnologie und Installation der Industriekrane,
  • Betrieb der Industriekrane, der Anschlagmittel
  • Zugang zu den gefährlichen Stellen der Industriekrane,
  • Grundbestandteile und Sicherheitsvorrichtungen der Industriekrane,
  • Überprüfung der Seile und Ketten,
  • Korrektes Anschlagen der Lasten,
  • Sicherheitsbeschilderung, Kommunikation zwischen Kranführer und Anschläger
  • Grundkenntnisse der gesetzlich festgelegten Lärmbelastungsgrenzen,
  • Eigenschaften und Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung.
  • Theoretische Prüfung als Teil der Gesamtbewertung
  • Praktischer Teil mit Prüfung: Lenkung eines Industriekranes mit und Last, Korrektes Anschlagen einer Last mit Seile, Gurte und/oder Ketten

 

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle Schulungen
Dieser Inhalt kann nicht geladen werden, da nicht alle Cookies erlaubt sind. Alle Cookies erlauben