Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 

Ausbildung und Auffrischung für Vorgesetzte - Arbeiten im Seil gemäß Art. 116 und Anhang XXI des GVD 81/2008

Ausbildung und Auffrischung für Vorgesetzte - Arbeiten im Seil gemäß Art. 116 und Anhang XXI des GVD 81/2008


Datum: 9. Oktober 2020
Sprache: DE

Ort: Bruneck
Dauer: 8 h von 08:00 bis 17:00 Uhr

Referent: KronSafety GmbH
Organisator: Systent GmbH
Zielgruppe: Vorgesetzte
Preis: 235,00 € exclusive Mwst.
Teilnehmer: 12 - 16
Zugangsvoraussetzungen: Die Teilnehmer sollen wenn vorhanden ihre eigene PSA mitbringen

- Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er/sie nicht unter Quarantäne gestellt wurde und nicht positiv auf COVID-19 getestet wurde oder, falls positiv, dass er/sie anschließend zwei negative diagnostische Abstriche vorgenommen hat;
- auf der Grundlage der in seinem/ihrem Besitz befindlichen Informationen, dass er/sie nicht mit einem Fall von COVID-19 in Berührung gekommen ist;
- keine Grippesymptome zu haben (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Atembeschwerden, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall, weit verbreitete Gelenk- und Muskelschmerzen oder andere Symptome im Zusammenhang mit COVID-19);
- die Regeln zur sozialen Distanzierung, zum Gebrauch der Atemschutzmaske, zum Händewaschen, zur Desinfektion der Räume zu beachten;
- zu verstehen, dass im Falle von Symptomen der COVID-19-Krankheit (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Atembeschwerden, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall, weit verbreitete Gelenk- und Muskelschmerzen oder andere Symptome im Zusammenhang mit COVID-19) nicht zur Schulung gehen zu dürfen, sondern den Vertrauensarzt oder den Sanitätsbetrieb zu kontaktieren und dies dem zuständigen Betriebsarzt melden zu müssen.



Anmelden
 

Schulungsinhalt:

  • Allgemeine Vorschriften im Bereich der Arbeitshygiene und -sicherheit
  • Analyse und Bewertung der häufigsten Risiken bei Höhenarbeiten
  • Spezielle PSA für Arbeiten mit Seilen
  • Rechtliche Einstufung und Techniken zur Herstellung der Verankerungen
  • Darstellung der häufigsten Arbeitstechniken mit Seilen
  • Techniken und Verfahren mit Zugang von oben, Abseilen oder Aufstieg am Seil, Techniken mit Zugang von unten
  • Risiken und Schutzverfahren für die Seile
  • Organisation von Teamarbeit
  • Ersthilfe-Maßnahmen und operative Rettungsverfahren
  • Bewegung an fixen Zugangswegen
  • Anwendung von Positionierungstechniken
  • Sicherer Zugang
  • Ausführung von Verankerungen an künstlichen Strukturen oder natürlichen Elementen
  • Ausführung von Abseilungen und Abstiegen
  • Ausführung von Einstiegen und Ausstiegen über dem Arbeitsstandort
  • Flaschenzüge oder andere spezifische Mittel
  • Ausführung von operativen Techniken
  • Anwendung von Hebe-, Positionierungs- und Materialabseiltechniken
  • Anwendung von Evakuierungs- und Rettungsverfahren


Dokumente

 

 
News

23. September 2020

Die Zukunft ist grün

Der Umweltschutztag 2020 überzeugte mit interessanten Daten, regem Austausch, einen Blick in die Zukunft und konkreten Beispielen aus der Realität der Unternehmen.
 
Detail

4. September 2020

Neue Norm für Betriebsanleitungen von Maschinen

Hilfestellung für Maschinenhersteller beim Verfassen von gesetzeskonformen Betriebsanleitungen.
 
Detail

21. April 2020

Zeitgemäße Managementsysteme

Bis März 2021 kann von BS OHSAS 18001 auf den neuen ISO 45001 Standard für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement umgestellt werden.
 
Detail

7. April 2020

Aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz

Fälligkeiten von Schulungen, Überprüfung von Arbeitsmitteln, Kontrollen in den Betrieben in Südtirol - das müssen Sie wissen!
 
Detail

27. März 2020

Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 für Ihr Unternehmen

Wir haben in Zusammenarbeit mit Arbeitsmedizinern ein Hilfsmittel entwickelt, mit dem Sie betriebsspezifische Schutzmaßnahmen für biologische Risiken vorbereiten und umsetzen können.
 
Detail
 
Kontakt