Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 

Gesundheitsschutztag 2020 - Behalten Sie Ihre Gesundheit im Auge!

Gesundheitsschutztag 2020 - Behalten Sie Ihre Gesundheit im Auge!


Datum: 8. Oktober 2020
Sprache: DE

Ort: Lichtenburg Nals, Gelber Saal im 1. Stock
Dauer: 8 h von 09:00 bis 18:00 Uhr

Referent: Aribo Asam, Laura Reggiani, ProSanitas GmbH, Georg Weger, Certified Rolfer ™
Organisator: Systent GmbH
Preis: 235,00 € exclusive Mwst.
Teilnehmer: 10 - 30
Zugangsvoraussetzungen: - Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er/sie nicht unter Quarantäne gestellt wurde und nicht positiv auf COVID-19 getestet wurde oder, falls positiv, dass er/sie anschließend zwei negative diagnostische Abstriche vorgenommen hat;
- Jeder Teilnehmer bestätigt auf der Grundlage der in seinem/ihrem Besitz befindlichen Informationen, dass er/sie nicht mit einem Fall von COVID-19 in Berührung gekommen ist;
- bestätigt, keine Grippesymptome zu haben (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Atembeschwerden, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall, weit verbreitete Gelenk- und Muskelschmerzen oder andere Symptome im Zusammenhang mit COVID-19);
- bestätigt, die Regeln zur sozialen Distanzierung, zum Gebrauch der Atemschutzmaske, zum Händewaschen, zur Desinfektion der Räume zu beachten;
- bestätigt, zu verstehen, dass im Falle von Symptomen der COVID-19-Krankheit (Fieber, Halsschmerzen, Husten, Atembeschwerden, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Durchfall, weit verbreitete Gelenk- und Muskelschmerzen oder andere Symptome im Zusammenhang mit COVID-19) nicht zur Schulung gehen zu dürfen, sondern den Vertrauensarzt oder den Sanitätsbetrieb zu kontaktieren und dies dem zuständigen Betriebsarzt melden zu müssen.



Die Schulung Gesundheitsschutztag 2020 - Behalten Sie Ihre Gesundheit im Auge! ist leider bereits ausgebucht


 

Schulungsinhalt:

Gesund zu sein bedeutet mehr, als nicht krank zu sein. Gesund ist, wer sich in seinem Körper wohl fühlt, wer aus körperlicher Anstrengung Glück bezieht, wer durch Vorbeugung die Kräfte des Körpers bewahrt und ausbaut.

 

Dies beutet also, dass jeder von uns durch die Pflege eines gesunden Lebensstils einen großen Beitrag zum Erhalt seiner Gesundheit leisten kann.

 

Frau Dr. Laura Reggiani stellt uns ein Gesundheitsförderungskonzept vor, welches als Einzelperson durchgeführt werden kann oder im Rahmen eines Gesundheitsförderungsprojektes im Betrieb. Dabei werden individuelle Verbesserungsvorschläge des Lebensstils aufgezeigt, die in erster Linie die Ernährung und Essgewohnheiten, das Sportverhalten und den Stressabbau betreffen.

 

Frau Dr. Reggiani veranschaulicht hierbei anhand konkreter Beispiele Möglichkeiten, Dysbalancen frühzeitig zu erkennen und erläutert Vorschläge darüber, wie diese mit Hilfe der Komplementärmedizin gesundheitsfördernd korrigiert werden können.

 

Referentin: Frau Dr. Laura Reggiani, Komplementärmedizinerin

 

  • -

 

NORMALE BEWEGUNG, leicht und geschmeidig. Aufrecht durch Rolfing ®

 

Bei vielen Menschen ist der Körper aus dem Lot geraten. Lebenslange Gewohnheiten, einseitige Belastungen, körperliche und seelische Verletzungen zeigen sich im Körper und verursachen chronische Verspannungen, Schmerzen, Fehlfunktionen oder allgemeines Unwohlsein.

 

Der Körper ist formbar und kann wieder zurück ins Lot gebracht werden. Mit verschiedenen Bewegungselementen werden wir an dieses Ziel herangeführt.

 

Im Unterschied zu anderen Bewegungsformen orientiert sich dieses Modell am Ideal einer ökonomischen Bewegung. Je weniger Muskelkraft für eine Bewegung benötigt wird, desto geringer ist die Belastung für den gesamten Körper und desto leichter fällt uns die Bewegung.Die Teilnehmer können dies an verschiedenen Bewegungselementen am eigenen Körper erlernen und erfahren, um es dann in Alltagsbewegungen wie Sitzen, Stehen, Gehen, Aufstehen vom Stuhl, Treppensteigen, Tragen von Lasten u.a. mitzunehmen und umzusetzen.

 

Referent: Georg Weger, certified Rolfer Der Kurs gilt nach geltender Gesetzgebung als ordentliche Weiterbildung für Leiter und Beauftragte der Arbeitsschutzdienststellen, Sicherheitssprecher und Sicherheitskoordinatoren, für Arbeitgeber, Mitarbeiter, Vorgesetzte und Führungskräfte im Ausmaß von 8 Stunden, Wirtschaftszweig übergreifend (ATECO)


Dokumente

 

 
News

23. September 2020

Die Zukunft ist grün

Der Umweltschutztag 2020 überzeugte mit interessanten Daten, regem Austausch, einen Blick in die Zukunft und konkreten Beispielen aus der Realität der Unternehmen.
 
Detail

4. September 2020

Neue Norm für Betriebsanleitungen von Maschinen

Hilfestellung für Maschinenhersteller beim Verfassen von gesetzeskonformen Betriebsanleitungen.
 
Detail

21. April 2020

Zeitgemäße Managementsysteme

Bis März 2021 kann von BS OHSAS 18001 auf den neuen ISO 45001 Standard für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement umgestellt werden.
 
Detail

7. April 2020

Aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz

Fälligkeiten von Schulungen, Überprüfung von Arbeitsmitteln, Kontrollen in den Betrieben in Südtirol - das müssen Sie wissen!
 
Detail

27. März 2020

Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 für Ihr Unternehmen

Wir haben in Zusammenarbeit mit Arbeitsmedizinern ein Hilfsmittel entwickelt, mit dem Sie betriebsspezifische Schutzmaßnahmen für biologische Risiken vorbereiten und umsetzen können.
 
Detail
 
Kontakt