Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung
 
 
 
Die Zukunft ist grün

Die Zukunft ist grün

Die Referenten begrüßten die Teilnehmer des Umweltschutztages 2020 mit einer kurzen Einführung in das Thema, bevor sie den Reboundeffekt erklärten. Vieles was heute unter dem Deckmantel Umweltschutz passiert, führt durch den Reboundeffekt am Ende zu noch mehr Umweltverschmutzung.

 

 

 

 

Durch das technische und ökologische Hintergrundwissen konnten die Referenten den Teilnehmern anschaulich erklären, dass die Effizienzsteigerungen nicht der Umwelt zugutekommen, sondern derzeit zum Beispiel dazu genutzt werden, billigere Produkte zu erzeugen und dies führt zu erhöhtem Konsum. Wenn man diesen Reboundeffekt umgehen will, muss der gesamte Lebensweg von einem Produkt, von der Rohstoffbeschaffung bis hin zur Entsorgung, betrachtet werden.

Anschließend wurde das Thema CO2-Steuer behandelt. Den Teilnehmern wurde, anhand von einem konkreten Beispiel aus ihrem Unternehmen, vorgerechnet, wie viel sie bezahlen müssten, wenn die CO2-Steuer eingeführt würde. Sie staunten nicht schlecht, als sie mit den Ergebnissen konfrontiert wurden.

Zum Schluss wurde ein Blick in die Zukunft gewagt und diskutiert wie sich Unternehmen schon heute auf morgen vorbereiten können. Prozesse und Produkte müssen vermehrt unter dem Umweltaspekt betrachtet werden und es ist ratsam, sich bereits jetzt bewusst umzuschauen, welche umweltfreundlichen Alternativen jedes Unternehmen bei Rohstoffen, Prozessen und der Produktpalette hat. Wer sich heute schon vorbereitet wird morgen einen Wettbewerbsvorteil haben, denn, darin waren sich Referenten und Teilnehmer einig, die Zukunft wird grün sein.

 

Bilder

 

 
News

23. September 2020

Die Zukunft ist grün

Der Umweltschutztag 2020 überzeugte mit interessanten Daten, regem Austausch, einen Blick in die Zukunft und konkreten Beispielen aus der Realität der Unternehmen.
 
Detail

4. September 2020

Neue Norm für Betriebsanleitungen von Maschinen

Hilfestellung für Maschinenhersteller beim Verfassen von gesetzeskonformen Betriebsanleitungen.
 
Detail

21. April 2020

Zeitgemäße Managementsysteme

Bis März 2021 kann von BS OHSAS 18001 auf den neuen ISO 45001 Standard für das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement umgestellt werden.
 
Detail

7. April 2020

Aktuelle Informationen zum Thema Arbeitsschutz

Fälligkeiten von Schulungen, Überprüfung von Arbeitsmitteln, Kontrollen in den Betrieben in Südtirol - das müssen Sie wissen!
 
Detail

27. März 2020

Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 für Ihr Unternehmen

Wir haben in Zusammenarbeit mit Arbeitsmedizinern ein Hilfsmittel entwickelt, mit dem Sie betriebsspezifische Schutzmaßnahmen für biologische Risiken vorbereiten und umsetzen können.
 
Detail
 
Kontakt